Altenbetreuung

Ältere und kranke Familienmitglieder benötigen Unterstützung bei der täglichen Versorgung. Diese Altenbetreuung kann auch zu Hause in Anspruch genommen werden. Wenn die Angehörigen beruflich oder örtlich bedingt die Betreuung nicht 24 Stunden gewährleisten können, wird eine Altenbetreuung benötigt. Vielen Menschen ist die psychische und körperliche Belastung der Betreuung für Angehörige zu groß.

Vorteile einer Altenbetreuung

Wenn ältere oder pflegebedürftige Menschen von Angehörigen nicht betreut werden können, ist eine 24 Stunden Altenbetreuung eine gute Alternative. Ansonsten bleibt nur noch der Umzug in eine stationäre Einrichtung. Dadurch wird eine adäquate Betreuung 24 Stunden am Tag in den eigenen vier Wänden gewährleistet. Die Angehörigen werden bei der Pflege des pflegebedürftigen Familienmitglieds ausreichend unterstützt.

Leistungen eines Altenbetreuers

Eine Altenbetreuung bietet die Hilfestellung bei allen täglich anfallenden Dingen wie Ernährung, Hygiene und Mobilität. Hierbei handelt es sich um die wichtigsten Elemente der Grundpflege. Zusätzlich fallen die hauswirtschaftlichen Arbeiten wie Einkaufen, Kochen, Waschen oder Putzen in das Leistungsangebot. In vielen Fällen begleitet der Seniorenbetreuer die zu pflegende Person auch bei Arztbesuchen oder Freizeitaktivitäten. Wenn zusätzlich eine pflegerische Betreuung notwendig ist wird von einer Behandlungspflege gesprochen. Das umfasst alle vom Arzt verordneten medizinischen Maßnahmen. Hierunter fallen auch die Vergabe von Medikamenten, Verbandswechsel, Verabreichung von Injektionen, Blutdruckmessung oder Kathederwechsel. Für diese Arbeiten ist eine medizinische Ausbildung des Betreuers notwendig.

Individuelle Betreuung

Der Umfang der Leistungen und Zeitaufwand hängt von Bedarf und Umfang der Betreuung ab. Bei der Betreuung spielt neben der fachlichen Erfahrung auch der sozial-menschliche Aspekt eine Rolle. Einen guten Altenbetreuer zeichnet ein hohes Maß an Zuwendung und ein liebevoller Umfang mit dem Bedürftigen aus. Die Bedürfnisse der zu pflegenden Person müssen immer im Mittelpunkt stehen. Ein Seniorenbetreuer sollte immer auf die selbstbestimmte Gestaltung des täglichen Ablaufs Rücksicht nehmen. Ein Altenbetreuer ist immer ein zuverlässiger, vertrauenswürdiger Ansprechpartner sowie eine kompetente Bezugsperson, für die Angehörigen und die pflegebedürftige Person.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *